SSH mit linklokaler ipv6-Adresse

Gründe, wieso man einen anderen Host nur über seine linklokale ipv6-Adresse erreichen kann, gibt es viele. Wer sich dann mal schnell per ssh auf diese Maschine verbinden möchte, wird dann vor dieses Problem gestellt:

$ ssh root@fe80::5054:ff:affe:b32b
ssh: connect to host fe80::5054:ff:affe:b32b port 22: Invalid argument

Dies liegt an der Tatsache, dass das Betriebssystem nicht wissen kann, über welches Interface es die Pakete versenden soll. SSH benötigt in diesem Fall die Angabe eines des Interfaces. Am einfachsten geht dies, in dem ein %[interface] an die Adresse angehängt wird. Das sieht dann beispielsweise so aus:

$ ssh root@fe80::5054:ff:affe:b32b%eth0